Suche
Unternavigation
Ihr Klickweg: Losheim am See 
Inhaltsbereich

Elterninformation: Vorläufige Aussetzung der Kita-Beiträge für die Monate März und April

20.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

der Ministerrat hat am 31.03.2020 beschlossen, den Trägern der Kindertageseinrichtungen im Land entgangene Elternbeiträge für KiTa und FGTS zu erstatten. Damit werden einerseits die Eltern für die Zeit der Schließung der Einrichtungen entlastet, andererseits erhalten die Kommunen Finanzierungssicherheit, da keine Einnahmeausfälle entstehen.

Zum Verfahren für kommunale Kindertagesstätten:

Bis zum 30. April können Familien einen Antrag via E-Mail an rechnung(at)losheim.de oder Post an die Gemeindeverwaltung Losheim am See richten, wenn sie eine Erstattung der Beiträge für April wünschen.

Das entsprechende Formular finden Sie hier: Leitet Herunterladen der Datei einAntrag auf Beitragserstattung

Sofern Sie keinen Antrag stellen, wird der Beitrag für den Monat April im Mai wie gewohnt eingezogen.

Antrag per Post an:

Gemeinde Losheim am See

Merziger Straße 3

66679 Losheim am See

Bei Rückfragen: 06872-609-131

Verfahren für kirchliche Kindertagesstätten:

Ihre Anträge richten Sie bitte direkt an die Kita gGmbH.

Verfahren für Nachmittagsbetreuung der FGTS:

Ihre Anträge richten Sie bitte direkt an die jeweiligen Träger.

Das Bildungsministerium hat alle Träger gebeten, ein persönliches Schreiben von Ministerin Christine Streichert-Clivot an alle Eltern weiterzugeben. Das Schreiben finden Sie ebenfalls hier: Leitet Herunterladen der Datei einAnschreiben der Ministerin

Zum rechtlichen Hintergrund:

Die Elternbeiträge werden auf der Grundlage eines Vertrages zwischen dem KiTa- oder FGTS-Träger und den Eltern bzw. Erziehungsberechtigten gezahlt. Eine rechtliche Verpflichtung des Landes zur Erstattung der Beiträge aus Anlass der am 13. März 2020 angeordneten Schließung für den Zeitraum vom 16. März bis zum 24. April 2020 besteht nicht.


Rechter Inhaltsbereich
Gemeinde Losheim am See © 2014