Suche
Unternavigation
Ihr Klickweg: Losheim am See 
Inhaltsbereich


Vortrag und Workshop: KLIMA IM WANDEL - globale Zusammenhänge lokal verstehen!? -Satellitenbilder zeigen die Klimaveränderung-

13.01.2018

Samstag, 13.01.2018 10:00 bis 14:00 Uhr.

Der Blick auf die Erde vom Weltall verdeutlicht anhand des Vergleichs von aktuell gezeigten Satellitenbildern mit archivierten Aufnahmen das Thema Klimawandel und Rohstoffabbau. An Beispielen wie dem Gletscherschwund, Meeresspiegelanstieg, den abschmelzenden Polkappen, Abholzung des Regenwaldes oder Kupferabbau in Südamerika werden die Folgen von Klimawandel und Rohstoffhunger sichtbar. Dabei werden auch kommende Veränderungen sowie Handlungsmöglichkeiten diskutiert. Ziel der Veranstaltung ist es, wissenschaftsbasiert Zusammenhänge aufzuzeigen, Folgen des eigenen Handelns zu reflektieren und Handlungsoptionen im privaten und politischen Lebensraum zu erarbeiten. Insbesondere die Beispiele aus den Ländern des globalen Südens machen deutlich, dass dort die Hauptbetroffenen des Klimawandels leben. Es werden aber auch regionale Bezüge hergestellt und Betroffenheiten verdeutlicht nach dem Motto „global denken – lokal handeln“.
In der Pause kann der Seegarten mit der künstlerischen Klimawandelausstellung „Welten der Zukunft“ besucht werden.

Dozent: Michael Geisler, Klimapädagoge, geoscopia – Umweltbildung, Bochum

Samstag, 13.01.2018 10:00 bis 14:00 Uhr.

Ort: Gartenbistro im SeeGarten in Losheim am See

Teilnehmen kann jeder Interessierte kostenfrei nach verbindlicher Anmeldung bei der Tourist-Info Losheim am See unter Tel. 06872-90 18 100

Hinweis: Das Klimaschutzprojekt der Gemeinde Losheim am See in Kooperation mit dem NABU Saarland e.V. wird im Rahmen des europäischen LEADER-Programmes gefördert.


Rechter Inhaltsbereich
Gemeinde Losheim am See © 2014