Ihr Klickweg: Losheim am See > Gemeinde > Senioren > Seniorenbeauftragte 
Inhaltsbereich

Die Seniorenbeauftragten in der Gemeinde Losheim am See

Die Seniorenbeauftragten sollen die besonderen Belange der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Gemeinde Losheim am See und den einzelnen Ortsteilen wahrnehmen. Sie sind als Bindeglied zwischen den Seniorinnen und Senioren untereinander sowie zwischen diesen und Gemeinderat oder Gemeindeverwaltung gedacht. Alle Seniorinnen und Senioren können sich mit ihren Anliegen direkt an die Seniorenbeauftragten wenden. Der Verein „Förderung der Seniorenarbeit in der Gemeinde Losheim am See e.V.“ bietet eine bestehende Plattform zum Austausch und zur Koordination der einzelnen Seniorenbeauftragten unterein-ander.

Aufgaben der Seniorenbeauftragten können sein

  • Sprachrohr für die Nöte und Sorgen der älteren Mitbürger in den Ortsteilen, Weiterleitung dieser an  Gemeinderat und Gemeindeverwaltung.
  • Soweit möglich, kurzfristige Erstberatung der älteren Bürgerinnen und Bürger vor Ort, bzw. Vermittlung zur entsprechenden Behörde oder Einrichtung zur weiterführenden Beratung.
  • Ansprechpartner für Gemeinderat, Gemeindeverwaltung und die sozialen Verbände und Einrichtungen.
  • Mitwirkung bei Planungen und Maßnahmen, die besonders die älteren Menschen betreffen.
  • Förderung der aktiven Kommunikation zwischen Gemeinde und Seniorinnen und Senioren als Grundlage einer zielgruppenorientierten Seniorenarbeit.

Die amtierenden Seniorenbeauftragten im Überblick:

  • Bachem:           

         Alfred Loth, Im Kromröder 30, Tel.  2768

  • Bergen:            

         OV  Werner Krewer, Bergener Str. 61, Tel.  1085  

  • Britten:            

          Harald Serf, Von-Boch-Str.14, Tel. 0170-1723455    

  • Hausbach:       

         Horst Grundmann, Im Hof 6, Tel.  5650              
         Winfried Laux, Auf der Schlädt 9, Tel.  3796

  • Losheim:          

         Georg Hero, Lilienstr. 30, Tel.  1299
         Loni Jakobs, Im Haag 137, Tel. 1091

  • Niederlosheim: 

         Hans Reiplinger, Auf drei Eichen 32, Tel. 4089706 oder 4099715

  • Rimlingen:      

         Barbara Greweldinger, Rimlinger Str. 108, Tel.  5532

  • Rissenthal:      

          zur Zeit nicht besetzt    

  • Scheiden:      

          Hans Hamel, Im Winkel 1, Tel. 5931  

  • Wahlen:          

         Ria Koch, Zum Langenbruch 10, Tel.  2814

         Helga Hauff, Hohbergstraße 5, Tel.  6223

  • Waldhölzbach:

         Barbara Dewald, Am Mühlenberg 4, Tel.  6295    


Rechter Inhaltsbereich

Die Seniorenbeauftragten der Gemeinde Losheim am See

Die Seniorenbeauftragten mit Bürgermeister Lothar Christ (v.l.): Werner Krewer, Alfred Loth, Horst Grundmann, Karl-Josef Kratz, Winfried Laux, Barbara Dewald, Hans Reiplinger, Ria Koch, Georg Hero, Hilmar Philippi (zurückgetreten) und Heinz Lauer.

Nachträglich ernannte Seniorenbeauftragte

Bürgermeister Lothar Christ ernennt im Beisein von Ortsvorsteher Volker Braun und Ria Koch (bereits Seniorenbeauftragte im Ort) Helga Hauff zur 2. Seniorenbeauftragten in Wahlen
Bügermeister Lothar Christ mit der Seniorenbeauftragten Barbara Greweldinger und Rimlingens Ortsvorsteher Björn Kondak
Bürgermeister Lothar Christ mit dem Seniorenbeauftragten des Ortsteils Scheiden Hans Hamel und der Seniorenbeauftragten des Ortsteils Losheim Loni Jakobs, die ab sofort gemeinsam mit Georg Hero die Belange der Senioren in Losheim vertritt
Bürgermeister Lothar Christ mit dem scheidenden Seniorenbeauftragten des Ortsteils Britten, Heinz Lauer und dem Nachfolger Harald Serf

Gemeinde Losheim am See © 2014