Ihr Klickweg: Losheim am See > Gemeinde > Presseinformation 
Inhaltsbereich



Erneut starke Beteiligung bei der Aktion Deutsches Sportabzeichen im Jahr 2012

17.03.2013

Verleihung der Urkunden und Abzeichen mit dem Bürgermeister

Insgesamt 201 Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben 2012 erfolgreich an der Aktion in der Gemeinde teilgenommen und konnten ihre Urkunden und Abzeichen in der Dr.Röder-Halle in Empfang nehmen. Damit genieβt die bundesweite Aktion in Losheim weiterhin groβe Attraktivität. Das Deutsche Sportabzeichen ist die Vielseitigkeits- und Fitnessmedaille des Deutschen Olympischen Sportbundes und stellt die höchste sportliche Auszeichnung auβerhalb des Wettkampfsports dar.

In der Gemeinde wird die Aktion seit Jahren vom Turnverein Losheim unter der Federführung von Roland Carius durchgeführt. Die vielfältigen Prüfungen erfolgen in fünf Sportdisziplinen innerhalb eines Kalenderjahres, wobei 11 Sportarten zur Auswahl stehen, insbesondere aus den Bereichen Leichtathletik, Schwimmen und  Gerätturnen, aber auch Radfahren und Walking.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde fand nun die Auszeichnung der erfolgreichen Teilnehmer/innen der Aktion 2012 in der Losheimer Dr.Röder-Halle statt. Bürgermeister Lothar Christ  betonte in seiner Ansprache die Wichtigkeit des Breitensports für die Gesundheit und seine Bedeutung gerade in der heutigen eher bewegungsarmen Zeit. Daher sprach er den Aktiven seine Anerkennung aus und gratulierte allen zu ihrem Erfolg.
Sein Dank galt insbesondere dem ehrenamtlichen Engagement des Sportabzeichen-Teams um Roland und Agnes Carius mit Robert Meyer, Helmut Röder, Margit und Charly Scherer sowie vielen Helfer/innen aus den Reihen des Turnvereins. Für die Aktion 2013 wünschte der Bürgermeister gutes Gelingen und allen Aktiven ein erfolgreiches sportliches Jahr.

Für den Turnverein als Veranstalter drückte Roland Carius seine Zufriedenheit  über die erneut hohe Teilnehmerquote aus und sah darin auch eine Bestätigung der über Jahre erfolgten kontinuierlichen Arbeit.
Er stellte besonders die generationsübergreifende Einzigartigkeit der Aktion in der Sportlandschaft heraus, die Jung und Alt aktiv beim Sportmachen z.B. auf dem Sportplatz zusammen führt. Bei der Losheimer Aktion 2012 erstreckte sich die Alterspanne von 6 bis 72 Jahre! Auf ein Markenzeichen können die Organisatoren in Losheim seit einigen Jahren besonders stolz sein: Mit der Aktion gelingt regelmäβig eine ganz starke Familienbeteiligung. 2012 waren 18 Familien mit drei oder mehr Familienmitgliedern aktiv dabei. Dazu trug auch der bereits seit 11 Jahren zum Konzept gehörende „Sportabzeichen-Familientag“ (Sonntag, 17.06.2012) mit seinem lockeren Sportfest-Charakter bei.
Roland Carius bedankte sich bei der Gemeinde für die Unterstützung und besonders bei seinem Team und allen Helfer/innen vor allem aus den Reihen der Kinderturn-Abteilung und des TV-Vorstandes.     
Neben den Urkunden und Abzeichen erhielten die erfolgreichen Absolventen ein
kleines Präsent der Gemeinde aus den Händen von Bürgermeister Christ. Besonders ausgezeichnet wurden neben den jüngsten und ältesten Teilnehmer/innen (darunter „auβer Konkurrenz“ die erst vierjährige Leni Kaspar) die drei Jugendlichen Stefan Fritz, Marcel Mohm und Alexander Sutschet, die schon im Jugendalter 10 Jahre lang das Sportabzeichen erfolgreich absolviert haben.  

Direkt im Anschluss an die offizielle Verleihungsfeier waren alle eingeladen, zum Start der Aktion 2013 verschiedene Disziplinen auszuprobieren und auch schon Prüfungen zu absolvieren. Dazu waren in der Halle eine ganze Reihe von Geräten etc. aufgebaut worden. Ganz erfreulich war, dass dieses Angebot gut angenommen wurde. Über eine Stunde lang war die Halle voller sportlicher Aktivitäten, und nicht wenige haben damit schon den Anfang ihres diesjährigen Sportabzeichens gemacht.

Es folgen Daten zur Aktion 2012:  

insgesamt 201 erfolgreiche Absolvent/innen,  davon 139 Kinder und Jugendliche sowie 62 Erwachsene.

165 Teilnehmer/innen werden mit dem Sportabzeichen ausgezeichnet, 30 Teilnehmer/innen mit der Fitnesstest-Urkunde in Silber und 6 in Bronze des Landessportverbandes.

Die beiden ältesten Teilnehmer sind über 70 Jahre alt gewesen: Erwin GUCKEISEN (Jahrgang 1940 aus Mitlosheim) und Gert-Jürgen BERNING (Jahrgang 1942 aus Losheim).

Die zwei jüngsten Teilnehmer sind 6 Jahre alt gewesen (aus dem Jahrgang 2006): Marlon HERRMANN (Losheim) und Romy HOLLETSCHEK (Losheim). Besonders schwierig war, dass diese Kinder sowie weitere 10 Siebenjährige (Jahrgang 2005) die Bedingungen in der Altersgruppe der Achtjährigen erfüllen mussten.

Die aktivsten Familien waren:

mit jeweils 5 Familienmitgliedern: Familie RÖDER (Bergen), Familie WIEBER (Losheim);

mit jeweils 4 Familienmitgliedern: Familie HOLLETSCHEK (Losheim), Familie MOHM (Losheim), Familie NICKELS/HASSLER (Mitlosheim), Familie SCHWARZ/CARIUS (Aachen), Familie SUTSCHET (Losheim);

Weitere 11 Familien waren mit jeweils 3 Familienmitgliedern vertreten: die Familien BACKES, CARIUS, FRITZ, MÜLLER, PFEIFER, PINKAWA, QUINTES (alle Losheim), SCHNEIDER (Mitlosheim), SELZER (Wahlen), WEIN (Losheim), WOLLENWEBER (Bachem).

Bereits 10 und mehr erfolgreiche Sportabzeichenprüfungen haben folgende Erwachsenen absolviert: Franz WAGNER (26, diesjähriger Rekordhalter), Dr. Doris DINKELAKER (25), Karl-Heinz SCHERER (25), Robert MEYER (24), Margit SCHERER (22), Martina SCHULER (22), Dr. Marco EISENBRAND (19), Andrea EISENBRAND (17), Roland CARIUS (16), Doris GRÜNEWALD (16), Erwin GUCKEISEN (14), Herbert EMMERICH (12), Margret MERTES (11), Silke MOHM (11), Wilhelm MOHM (11), Gert-Jürgen BERNING (10), Helene MÜLLER (10), Bärbel KASPAR (10).


Rechter Inhaltsbereich
Gemeinde Losheim am See © 2014