Ihr Klickweg: Losheim am See > Gemeinde > Presseinformation 
Inhaltsbereich

Offizielle Bankübergabe am Rathaus in Montigny-lès-Metz an den französischen Bürgermeister und seine Beigeordneten (v.l.n.r.): Erster Beigeordneter Lucien Vetsch, Bürgermeister Jean-Luc Bohl, Bürgermeister Lothar Christ sowie Monique Sary, Beigordnete und Kulturbeauftrage


Probesitzen der Bauhof- und Gartenexperten (v.l.n.r.): Manfred Schillo und Patrick Mertes mit ihrem französischen Amtskollegen am neuen Standplatz der Sinnenbank im Stadtpark.

Losheimer Sinnenbank ziert öffentliche Parkanlage in Montigny-lès-Metz

06.05.2013

Besonderes Symbol der GEPACO-Partnerschaft installiert

Über ein besonderes Geschenk aus ihrer Partnerkommune in  Losheim am See durfte sich jüngst die lothringische GEPACO-Partnerstadt freuen. Bürgermeister Lothar Christ übergab am Rathaus in Montigny-lès-Metz eine Losheimer Sinnenbank an seinen Amtskollegen  Jean-Luc Bohl im Beisein  dessen Beigeordneter und leitender Mitarbeiter.

Bürgermeister Jean-Luc Bohl  bedankte sich beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen für das großzügige Geschenk und wünschte sich für die Zukunft einen weiterhin guten und konstruktiven Partnerschaftsaustausch.
 
Hintergrund des Losheimer Besuches war neben der Geschenkübergabe auch ein Erfahrungsaustausch über die Städtebegrünung und – bepflanzung, aus dessen Anlass auch der Leiter des Losheimer Bauhofes und der leitende Gartenbauer des Losheimer Eigenbetriebes Touristik an dem Besuch teilnahmen.

Beim anschließenden Stadtrundgang hatte die  Losheimer Delegation Gelegenheit, sich von der gelungenen Umsetzung  der erläuterten Praxisbeispiele  in  Montigny-lés-Metz, das in der französischen Wertungsscala als Blumenstadt mit an vorderster Stelle rangiert, in vollem Umfange zu überzeugen.  

Dabei konnte  auch die  Sinnenbank  an ihrem endgültigen Bestimmungsort in Augenschein genommen werden, wo sie neben ihrer Funktion als Partnerschaftssymbol auch als Offerte für die Gemeinde Losheim am See und deren touristische Angebote gelten soll.

Im Rahmen der  weiteren Kooperation im GEPACEO-Netzwerk wollen die beiden Kommunen gemeinsam mit ihren weiteren Partnern auch  auf dem Gebiet des Tourismus ihre Zusammenarbeit vertiefen.


Rechter Inhaltsbereich
Gemeinde Losheim am See © 2014