Ihr Klickweg: Losheim am See > Veranstaltungen 
Inhaltsbereich


SR Klassik am See 2020

04.07.2020

um 20.00 Uhr im Eventgelände


"Independence day"

 Ein Musikalisches Fest zum amerikanischen Unabhängigkeitstag.

Amerika – Ein Land und Kontinent der Toleranz und Vielfalt, geprägt von Einwanderern und den unterschiedlichsten Kulturen. Ein Land der Hoffnung, der Chancen und des Optimismus.Der "Independence Day", der Unabhängigkeitstag am 4. Juli, ist für die US-Amerikaner der wichtigste Feiertag. Wir wollen diesen Tag  bei SR KLASSIK AM SEE musikalisch gebührend feiern.  Wir spielen Musik aus und über Amerika, von Amerikanern und Nicht-Amerikanern. Musik, die atemberaubend rasant, emotional, traditionsbewusst, innovativ – und vor allem immer unterhaltsam ist.Musik aus Hollywood, vom Broadway, aus den New Yorker Clubs, aus dem Konzertsaal. Musik von Komponisten, die von Amerika inspiriert wurden und solchen, die voll Hoffnung auf ein besseres Leben eingewandert sind.Die aus Paris stammende Dirigentin Marie Jacquot dirigiert die Deutsche Radio-Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern.Solistin ist die gerade 22-jährige amerikanische Sopranistin Lauren Urquhart, die kürzlich als jüngstes Ensemblemitglied aller Zeiten von der Wiener Volksoper engagiert wurde.

Programm:

I. FAMOUS AMERICAN FILM MUSIC


Die Glorreichen Sieben (Elmer Bernstein)
Independence day (David Arnold)
Vom Winde verweht (Max Steiner)
Exodus (Henri Mancini)
Der Pate (Nino Rota)
The Sea Hawk/Der Seefalke (Erich Wolfgang Korngold)
The Adventures of Robin Hood/Die Abenteuer des Robin Hood (Erich Wolfgang Korngold)
 
II. FAMOUS AMERICAN MUSICAL


aus dem Musical „The Sound of Music“  (Oscar Hammerstein II):
Overture
The hills are alive with the Sound of Music
Do-Re-Mi 
My favourite things
Edelweiss
I have confidence in me

III. FAMOUS AMERICAN SONGS

And this is my beloved (aus dem Film „Kismet“, R. Wright, B. Forrest, nach Borodin)
What Good Would the Moon Be (Street Scene, Kurt Weill)
Someone to Watch over Me (George Gershwin)
Our Love is Here to Stay (George Gershwin
My Heart Belongs to Daddy  (Cole Porter) 
True Love (Cole Porter)
 
IV. AMERICAN INSPIRATION

Aaron Copeland: „El Salon Mexico“
Dmitri Schostakowisch: aus der Jazz Suite Nr. 1
Dmitri Schostakowisch: “Tea for two” (aus dem Musical “Tahiti Trot” (1925))
Darius Milhaud: „Le boeuf sur le toit“ (kleiner geografisch-musikalischer Ausrutscher nach Brasilien)

 

 

 


Rechter Inhaltsbereich
Gemeinde Losheim am See © 2014