Inhaltsbereich

KSI: Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung in der Gemeinde Losheim am See

Die Gemeinde Losheim am See hat das LED Förderprogramm des Bundes-umweltministeriums 2014 zur Sanierung alter Beleuchtungsanlagen mit energieeffizienter LED – Technologie zur energiesparenden Beleuchtung in kommunalen Immobilien mit Erfolg umgesetzt. 


Die Gemeinde Losheim am See hat in 2014 im Rahmen des  Bundesförderprogrammes „Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen" in mehreren öffentlichen Gebäuden die Beleuchtungseinrichtungen erneuert.


Durch den Einsatz der modernen Lichttechnik in zwischenzeitlich vier ihrer Gebäude, spart die Gemeinde Losheim am See Energie, vermindert zudem Emissionen und senkt insgesamt auch noch die Kosten für den Stromverbrauch. Mit einer Bezuschussung von 40 Prozent für die Umrüstung auf die LED – Technologie, hat das Bundesumweltministerium im Rahmen der „Nationalen Klimaschutzinitiative“ die Einzelmaßnahmen


- Dr.  Röder Mehrzweckhalle im Ortsteil Losheim
- Mehrzweckhalle im Ortsteil Bachem
- Halle/Bürgerhaus im Ortsteil Bergen
- Halle/Bürgerhaus im Ortsteil Mitlosheim

 

gefördert. Im Zuge dieser Einzelmaßnahmen wurden insgesamt 156 Lichtpunkte erneuert. Hierdurch wird innerhalb der nächsten 20 Jahre allein schon eine CO2 –Emissionsreduzierung von 469 t erreicht. Zudem wird der Stromverbrauch um rund 61% reduziert werden.


Somit handelt es sich hier um eine gelungene Initiative, die so auch in unserer Gemeinde Losheim am See den Klimaschutz voran bringt.


Rechter Inhaltsbereich
Gemeinde Losheim am See © 2014