Ihr Klickweg: Losheim am See > Rathaus > Bürgerbüro > Führerschein 
Inhaltsbereich

Führerschein - Erstantrag, Ersatz Erweiterung, internationaler Führerschein

 

Führerschein - Erstantrag

Benötigt werden:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Sehtest
  • Nachweis über "Sofortmaßnahmen am Unfallort"
  • ein aktuelles Passfoto, biometrietauglich
  • bei einem Antrag zu den Klassen C, C1, CE und C1E -> "Erste-Hilfe-Kurs", Bescheinigung über ärztliche Untersuchung, Augenärztliches Gutachten

Hinweis:

Bei körperlichen oder geistigen Erkrankungen oder Behinderungen ist die Vorlage eines ärztlichen Gutachtens – Arzt mit verkehrsmedizinischer Qualifikation erforderlich.

Bei einer Sehkraft von unter 70 % auf einem Auge ist ein augenärztliches Gutachten notwendig.

Der Sehtest darf nicht älter als 2 Jahre sein.

Die Ärztliche Untersuchung darf nicht älter als 1 Jahr sein.

Eine persönliche Vorsprache ist erforderlich. Zur Abholung können Sie jedoch jemanden bevollmächtigen. Die Prüfbescheinigung des TÜV ist vorzulegen.

Gebühr: Eur 43,40

Führerschein - Ersatz

Bei Verlust oder Diebstahl des Führerscheins wird Ihnen ein Ersatzführerschein ausgestellt.

Benötigt werden:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • ein aktuelles Passfoto, biometrietauglich
  • Bei Verlust des Führerscheins ist eine Verlusterklärung bei der Gemeinde
  • Losheim am See erforderlich (Kosten: Eur 6,00), bei Diebstahl muss eine Diebstahlsanzeige bei der jeweils zuständigen Polizeidienststelle gemacht werden.
  • wenn zum Zeitpunkt der Ausstellung des Führerscheines die Gemeinde Losheim am See nicht Hauptwohnsitz war, ist eine Abschrift der Führerscheinkarteikarte von der ausstellenden Führerscheinstelle erforderlich.

Hinweis:

Eine persönliche Vorsprache ist erforderlich. Zur Abholung können Sie jedoch jemanden bevollmächtigen.

Gebühr: Eur 30,- incl. Diebstahlanzeige und Verlusterklärung

Führerschein - Erweiterung


Benötigt werden:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Sehtest
  • ein aktuelles Passfoto, biometrietauglich
  • bei einem Antrag zu den Klassen C, C1, CE und C1E -> "Erste-Hilfe-Kurs", Bescheinigung über ärztliche Untersuchung, Augenärztliches Gutachten
  • bei einem Antrag zu den Klassen D, D1, DE und D1E sowie Taxi / Mietwagen -> medizinisch-psychologisches Gutachten (MPU)
  • Führerschein

Hinweis:

Bei körperlichen oder geistigen Erkrankungen oder Behinderungen ist die Vorlage eines ärztlichen Gutachtens – Arzt mit verkehrsmedizinischer Qualifikation erforderlich.

Bei einer Sehkraft von unter 70 % auf einem Auge ist ein augenärztliches Gutachten notwendig.

Der Sehtest darf nicht älter als 2 Jahre sein.

Die Ärztliche Untersuchung darf nicht älter als 1 Jahr sein.

Eine persönliche Vorsprache ist erforderlich. Zur Abholung können Sie jedoch jemanden bevollmächtigen.

Gebühr: Eur 42,60

Eur 13,00 (polizeiliches Führungszeugnis bei D-Klassen)

Führerschein - Umtausch

Benötigt werden:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • ein aktuelles Passfoto, biometrietauglich
  • bei Klasse C und CE (Kl. 2) ab 50 Jahre -> Bescheinigung über ärztliche Untersuchung, Augenärztliches Gutachten
  • Führerschein
  • wenn zum Zeitpunkt der Ausstellung des Führerscheines die Gemeinde Losheim am See nicht Hauptwohnsitz war, ist eine Abschrift der Führerscheinkarteikarte von der ausstellenden Führerscheinstelle erforderlich.

Hinweis:

Eine persönliche Vorsprache ist erforderlich. Zur Abholung können Sie jedoch jemanden bevollmächtigen.

Gebühr: Eur 24,00 (Umtausch)

Begleitendes Fahren ab 17

Benötigt werden:

  • Sehtest
  • ein aktuelles Passfoto, biometrietauglich
  • Laufzettel der Fahrschule
  • Erste Hilfe - Nachweis
  • BPA des Antragstellers
  • Begleitpersonen mit BPA anwesend
  • Grundgebühr incl. 2 Begleitpersonen € 67,10, jede weitere Begleitung 8 €

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem beigefügten PDF-Dokument -> PDF <-

Internationaler Führerschein

Benötigt werden:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • ein aktuelles Passfoto, biometrietauglich
  • Führerschein

Gebühr: Eur 16,00

Gebührenfreier Antrag auf Auskunft aus dem Verkehrszentralregister

Beim Bürgerbüro kann ein gebührenfreier Antrag auf Auskunft aus dem Verkehrszentralregister gestellt werden. Erforderlich ist nur der Personalausweis. Der int. Führerschein ist 3 Jahre gültig

 

Ansprechpartner:

Gudrun Mertes 06872-609-153 gmertes(at)losheim.de

Elvira Portz 06872-609-155 EPortz@losheim.de

Anna Alves-Lourenco 06872-609-156 ALourenco@losheim.de


Rechter Inhaltsbereich
Gemeinde Losheim am See © 2014