Ihr Klickweg: Losheim am See > Gemeinde > Ortsteile > Rimlingen 
Inhaltsbereich

Rimlingen

Informationsplattform für Rimlingen   www.rimlingen.de

Östlich an den Ortsteil Bachem angrenzend liegt in einem Nebental des Seffersbachtales der Ortsteil Rimlingen. Die Gründung des Ortes fällt in die Zeit von 600–800 n. Chr.. Funde, die im Jahre 1921 in der näheren Umgebung des Ortes gemacht wurden, lassen jedoch darauf schließen, dass schon wesentlich früher Menschen in diesem Gebiet gewohnt haben.

Die älteste Siedlung befand sich im Distrikt "Honteshäuschen". Die Straße, die in diese Region führt, trägt noch heute den Namen "Im Algäu", was "Alter Gau" bedeutet. Ältestes Bauwerk ist der unter Denkmalschutz stehende Kirchturm, dessen Errichtung in das 12. Jh. datiert wird.

Rimlingen besitzt ein Mehrzweckgebäude, in dem die zahlreichen Ortsvereine ihre Veranstaltungen abhalten. Die Kirmes findet jeweils am 1. Sonntag im Mai und am 3. Sonntag im September statt. Alljährlich wird in Rimlingen auch ein Dorffest veranstaltet.

Die Kinder des Ortsteiles besuchen den katholischen Kindergarten wie auch die Grundschule in Bachem. Schöne Wald- und Wanderwege mit markanten Aussichtspunkten laden den Erholungssuchenden zu einem Besuch des Ortsteiles ein.

Den Besucher erwartet ein ruhiger Ort ohne Verkehrs- und Industrielärm. Wie auch in den anderen Ortsteilen, ist hier ein großzügig ausgebautes Netz von Wanderwegen vorhanden.

Die Ortsgruppe Rimlingen im Saarwaldverein
unterhält in einem ehemaligen Westwallbunker am Fuße des Waldgebietes "Kopp" ein Wanderheim. Der Bunker enthält neben einem Lagerraum einen Aufenthaltsraum für ca. 20–25 Personen. Von hier aus kann man die herrliche Natur in der Umgebung erkunden. Das "Bormigbachtal" steht als Schutz- und Feuchtgebiet im Eigentum der Naturlandstiftung.


Rechter Inhaltsbereich

Kurzinfo & Wappen

Fläche: 5,00 km²

Einwohner: 977


Herrn Björn Kondak

Ortsvorsteher Rimlingen

Im Dell 22
66679 Losheim am See

E-Mail

Gemeinderat, Ortsvorsteher, SPD


Hallenbelegungspläne

Hallenbelegungspläne

 

 


Gemeinde Losheim am See © 2014